Personelle Veränderungen in der Bundesfachgruppe Gemüsebau

Meldung vom:

Isabel Dittmann tritt Elternzeitvertretung an

Isabel Dittmann übernimmt während Elternzeit die Geschäftsführung (Rafalzyk)

Von Mitte Juli bis Anfang März 2021 wird Isabel Dittmann die Geschäftsführung der Bundesfachgruppe übernehmen und während der Elternzeit die bisherige Stelleninhaberin Laura Lafuente vertreten.

„Bevor ich vor elf Jahren zum Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) gekommen bin, habe ich bereits als Mitarbeiterin in der Vereinigung Rohstoffe und Bergbau Verbandserfahrung sammeln können.“ erklärt Dittmann.

Seit über zehn Jahren ist Dittmann nun für die Bundesfachgruppe Gemüsebau und den Bund deutscher Champignon und Kulturpilzanbauer e.V. als Assistentin tätig. Sie hat bereits Jochen Winkhoff begleitet und war stets Ansprechperson in der Geschäftsstelle für alle Anliegen im Gemüsebau. Bisher ist sie der Geschäftsführung helfend zur Hand gegangen beispielsweise bei der Organisation der Seminare, Tagungen oder den Notfallanträgen. Im Hintergrund war sie stets über alle Themen, die die Geschäftsleitung betreffen, informiert gewesen. Geplant ist die Vertretung bis März 2021. Fachthemen werden in dieser Zeit in enger Abstimmung mit dem Vorstand und dem Vorsitzenden bearbeitet. Aktuelle politische Themen für die kommende Zeit sind neben den Auswirkungen von Corona wieder das Aktionsprogramm Insektenschutz und politische Stellungnahmen im Sinne des deutschen Gemüsebaus. Nach dem letzten runden Tisch Insektenschutz muss sich der Gemüsebau positionieren und gemeinsam mit den anderen Verbänden und Fachgruppen aufzeigen, was das Programm für Konsequenzen mit sich zieht. Weiterhin bleibt der Pflanzenschutz im Fokus der Fachgruppe. Notfallanträge sind für 2020 nahezu alle erfolgreich gestellt worden, nun müssen die Berichte für das BVL geschrieben werden. Ab 2021 geht NEPTUN in die nächste Runde. Ein immenser Aufwand für die Geschäftsstelle, den die Bundesfachgruppe für die Branche übernimmt. Geplant ist auch, dass die Leitlinien zum intergierten Pflanzenschutz erneut beim Nationalen Aktionsplan eingereicht werden sollen.

„Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und die neuen Aufgaben, die auf mich zu kommen.“

Zurück

Deutschland mein Garten  Gärtner. Der Zukunft gewachsen.  QS-System   5 am Tag   hortigate   hortigate