70 Tage Regelung für Saisonarbeitskräfte unbefristet verlängert

Meldung vom:

| Betriebswirtschaft

„Die 70-Tage-Regelung für eine sozialversicherungsfreie kurzfristige Beschäftigung, die bereits seit 2015 gilt, wird unbefristet verlängert“ - so lautet der aktuelle Beschluss des Koalitionsausschusses zum Thema Saisonarbeit. Die Befristung sollte ursprünglich bis Ende 2018 laufen. Nun wurde sie aufgehoben. Gemüsebaubetriebe mit Saisonspitzen, wie zum Beispiel die Spargelerzeuger, können ihre Saisonkräfte auch in den nächsten Jahren für 70 Tage einsetzen. Der Bundesausschuss Obst und Gemüse, der Zentralverband Gartenbau (ZVG), der Deutsche Bauernverband (DBV) und der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) hatten sich gegen die Wiedereinführung der 50 Tage Regelung gewandt, auch weil es unter anderem bei vielen Produkten noch nicht möglich ist, Vollernter zu verwenden.

Text: Bundesfachgruppe Gemüsebau

In vielen Betrieben ist Saisonarbeit wie hier beim Spargelstechen immer noch Handarbeit. (Bild: Spargelstrasse NRW)
In vielen Betrieben ist Saisonarbeit wie hier beim Spargelstechen immer noch Handarbeit. (Bild: Spargelstrasse NRW)

Zurück

Deutschland mein Garten    Gärtner. Der Zukunft gewachsen.    QS-System    5 am Tag    hortigate