EU-Rückforderung aus Snack5 gefährdet gemeinnützigen Verein 5amTag e.V.

Meldung vom:

| Termine und Veranstaltungen


Am 30. Juni 2022 fand die Mitgliederversammlung des 5 am Tag e.V. statt. Für die Bundesfachgruppe Gemüsebau nahm Laura Lafuente an der Sitzung teil. Die Versammlung war ursprünglich für den 4. Mai 2022 geplant, musste aber verschoben werden, da die EU für das von 2019 – 2021 durchgeführte Altprojekt „Snack5“ des 5 am Tag Vereins und der AgrarMarktAustria (AMA) hohe Rückforderungen an die beiden Projektbeteiligten gestellt hat. Die unklare Lage und der offene Jahresabschluss machten eine Verschiebung der Sitzung notwendig. Dr. Lambeck, Vorstandssprecherin des 5 am Tag, berichtete den anwesenden Mitgliedern zu den Problemen mit der EU. Die beanstandeten Kosten seitens der EU sind zum Teil in Folge eines Formfehlers bei der Beantragung der Zuschüsse und zum Teil für ausgelagerte Arbeiten an Dritte entstanden. Der Vorstand von 5 am Tag ist mit der EU im Dialog und versucht zumindest Teile der Rückforderungen abzuwenden.

Ungeachtet dessen bringen auch reduzierte Rückzahlungen den 5 am Tag Verein in finanzielle Schieflage. Eine sichere Durchführung der laufenden Kampagne „Snack5Diet“ wirkt fast unmöglich. Und die Verbraucher zu motivieren, mehr Gemüse und Obst zu essen: am besten fünf Portionen Gemüse und Obst am Tag. Da die Mitgliederversammlung am 30. Juni nur dünn besetzt war, wiesen die anderen Mitglieder darauf hin, alle Mitglieder des 5 am Tag per E-Mail über die brisante Lage zu informieren. Sobald eine Klärung mit der EU erreicht wurde, sollen in einer weiteren außerordentlichen Mitgliederversammlung die Haushalte und die Entlastung des Vorstandes beschlossen werden. Unabhängig davon hat die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) bereits ihren Ausstieg aus der EU-Mehrländerkampagne „Snack5“ bekannt gegeben. Seit dem 1. Januar 2022 führte die BVEO gemeinsam mit dem 5 am Tag e.V. und der Agrar-Markt Austria (AMA) die kofinanzierte EU-Mehrländerkampagne „Snack5Diet“ durch. Die von der EU beanstandete Summe aus der alten Kampagne gefährdet die Durchführung der laufenden Snack5Diet-Kampagne. Sollte die EU nicht einlenken gefährdet das Verfahren den Weiterbestand des gemeinnützigen Vereins.

5amTag e.V.
Das Ziel von 5 am Tag ist es in den vergangenen 20 Jahren gewesen, lebensnah und zugleich fachlich fundiert zu vermitteln, warum Gemüse und Obst wertvolle Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung sind. BQ: 5amTag e.V.

Zurück

Deutschland mein Garten       Gärtner. Der Zukunft gewachsen.       QS-System        hortigate        hortigate