Meldung vom:
| In eigener Sache
| Termine und Veranstaltungen
Mertz und Ufen erläutern Stegemann Kostenspirale durch die Mindestlohnerhöhung und steigende Betriebsmittelpreise

Im Gespräch mit Stegemann

Albert Stegemann, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Ordentliches Mitglied im Ausschuss Ernährung und Landwirtschaft sammelte am 23.03 wichtige Eindrücke...

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Betriebswirtschaft
| In eigener Sache
EU-Kommission passt Rechtsakt nach Kritik an

EU-Kommission passt Rechtsakt nach Kritik an

Wie in der Ausgabe 10/2021 berichtet, hat sich die Bundesfachgruppe Gemüsebau an der Kommentierung des Rechtsaktes zur Umsetzung der Öko-Verordnung beteiligt, nachdem bekannt geworden ist in welchem Maße die Auswirkungen den Anbau betreffen würden. 

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache
Neuer Recruiting-Film für den Gartenbau

Deutschs Obst und Gemüse im Fokus zum Internationales Jahr Obst und Gemüse

Zum Abschluss des Internationalen Jahres für Obst und Gemüse 2021 hat sich die Bundesfachgruppe Gemüsebau gemeinsam mit befreundeten Verbänden und Partnern zusammengetan und ein komplettes Lehrermagazin „lebens.mittel.punkt“ diesen Nahrungsmitteln gewidmet.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache
Neuer Recruiting-Film für den Gartenbau

Neuer Recruiting-Film für den Gartenbau

Mit einem neuen Recruiting-Film zeigt der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) die Produktvielfalt des Gartenbaus und wirbt für eine Ausbildung in der grünen Branche. Der ZVG wird den neuen Film...

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache
Digitale Vorstandssitzung

2022 Ausblick für den Gemüsebau

Die Herausforderungen für die Gemüsebranche werden 2022 nicht weniger. Hohe Preise für Produktionsmittel, Energie und Verpackungen verteuern Produktion, Logistik und Transport. Ende des letzten Jahres waren selbst zu hohen Preisen einzelne Rohstoffe nicht ausreichend zu beschaffen. Die höheren Produktionskosten...

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache
herausforderungen_2022

BOG: Herausforderungen für das Jahr 2022 angehen

Der Bundesausschusses Obst und Gemüse (BOG) hat vom 26. bis 27. Oktober 2021 in hybrider Form getagt, also knapp einen Monat nach der Bundestagswahl. Gerade auch für die Landwirtschaft und den Gartenbau sind der Ausgang dieser Wahl mit Spannung erwartet ...

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache
preiskapriolen

Preiskapriolen sorgen Gemüseproduzenten

(ZVG/BfG) Auf die zunehmend dramatische Situation in der Primärproduktion macht die Bundesfachgruppe Gemüsebau (BfG) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) aufmerksam...

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache
| Markt
arbeitsausschuss_vertragsgemuese

Arbeitsausschuss Vertragsgemüse

Um die Zukunft des deutschen Vertragsanbaus von Kohl, Gurken, Spinat und anderem Gemüse für die direkte Verarbeitung zu Salaten, Tiefkühlprodukten, Sauerkonserven oder den Convenience - Bereich etc. zu sichern, hat der Arbeitsausschuss...

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Betriebswirtschaft
| In eigener Sache
Online-Symposium

Jahresbilanz 2021: Das hat den Gemüsebau bewegt

Corona-Pandemie, Extremwetter, Bundestagswahl. So lässt sich das vergangene Jahr schnell mit drei Worten zusammenfassen. Man erinnere sich aber auch an Details...

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache

Aktuelles aus dem Verbundvorhaben Lückenindikationen

Die Förderung des Verbundvorhabens Lückenindikation vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung lief 2020 aus.

Weiterlesen ...

Deutschland mein Garten  Gärtner. Der Zukunft gewachsen.  QS-System   5 am Tag   hortigate   hortigate