Meldung vom:
| Termine und Veranstaltungen
Reise der Bundesfachgruppe Gemüsebau nach Südafrika

Reise der Bundesfachgruppe Gemüsebau nach Südafrika

Anfang 2020 wird die Studienreise der Bundesfachgruppe Gemüsebau nach Südafrika führen.
Details entnehmen Sie aus dem ausführlichen Programm.
Gerne können Sie das Anmeldeformular herunterladen und sich direkt beim Reisebüro Goldmann anmelden.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache
Dr. Franziska Waldow vom Julius-Kühn-Institut (JKI)

Pflanzenschutz und Saisonarbeitskräfte

Das Thema: „Neues bei den Lückenindikationen in Gemüsekulturen: Von A(ntragsstau) bis V(erbundvorhaben)“ war Inhalt des Vortrages von Dr. Franziska Waldow vom Julius-Kühn-Institut (JKI).

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Pflanzenschutz und Düngung
Kohl-Jungpflanzen dürfen in diesem Jahr bei Bedarf mit Verimark behandelt werden.

Kohl-Jungpflanzen: Verimark für Notfälle

2019 können nun auch deutsche Kohl-Jungpflanzen besser gegen Schädlinge geschützt werden - dafür hat sich die Bundesfachgruppe Gemüsebau in Zusammenarbeit mit den zuständigen Personen intensiv stark gemacht.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Pflanzenschutz und Düngung
Buschbohnen: Notfallzulassung für Proman erteilt

Buschbohnen: Notfallzulassung für Proman erteilt

Auf erneuten Antrag der Bundesfachgruppe Gemüsebau wurde das Herbizid Proman mit dem Wirkstoff „Metobromuron“ als Notfallzulassung erstmals für die Anwendung in Buschbohnen für 120 Tage in Deutschland zugelassen.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Marketing
Die Teilnehmer aus den Spargelverbänden.

Spargelverbände: Weiter Verbraucherwerbung

Die diesjährige 8. Sitzung der Spargelverbände fand auf Einladung der Bundesfachgruppe Gemüsebau Anfang Februar in Berlin statt.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| In eigener Sache
Damit Verbraucher auch in Zukunft bei deutschem Gemüse vertrauensvoll zugreifen, muss mehr für das Image der Produkte und der Branche getan werden.

Imagepflege und Vernetzung

Die Mitglieder des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit der Bundesfachgruppe Gemüsebau stellten dem Vorstand bei der Sitzung Anfang Februar in Berlin ihre Vorgehensweise vor. Ziel sei es, das Image des deutschen Gemüseerzeugers in der Öffentlichkeit zu erhöhen.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Pflanzenschutz und Düngung
Rückstände auf konstant niedrigem Niveau

Rückstände auf konstant niedrigem Niveau

Lebensmittel sind in Deutschland nur sehr gering mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet, darauf weist die Bundesfachgruppe Gemüsebau hin.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Markt
Neue Richtlinien sollen für mehr Fairness auch beim Handel mit Gemüse  sorgen.

UTP-Richtlinienentwurf gebilligt

Im Januar 2019 haben die Abgeordneten des Agrarausschusses des Europäischen Parlaments den Vorschlag für die Richtlinie zur Bekämpfung von unlauteren Handelspraktiken in der Lebensmittelversorgungskette (UTP-Richtlinie) angenommen.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Markt
Düngeverordnung: Verschärfung zu erwarten

2018: Trockenheit beeinflusst Ernte

Im deutschen Gemüseanbau hat sich der trockene Sommer 2018 deutlich bemerkbar gemacht. Darauf weist die Bundesfachgruppe Gemüsebau hin.

Weiterlesen ...

Meldung vom:
| Pflanzenschutz und Düngung
Düngeverordnung: Verschärfung zu erwarten

Düngeverordnung: Verschärfung zu erwarten

Die EU-Kommission hat von Deutschland erneut Anpassungen der Düngeverordnung eingefordert.

Weiterlesen ...

Deutschland mein Garten    Gärtner. Der Zukunft gewachsen.    QS-System    5 am Tag    hortigate